Das Aktuelle mit neutralen, dann auch mit bewundernden Augen sehen - warum nur das Alte Wert schätzen?
Der verheißungsvolle Dunst der Vergangenheit oder schlicht das Bewahrheitetsehen - es bleibt der Tod des Moments. Immer ungenügend, fragwürdig, überarbeitungsbedürftig.

Das Aktuelle mit neutralen, dann auch mit bewundernden Augen sehen - warum nur das Alte Wert schätzen?
Der verheißungsvolle Dunst der Vergangenheit oder schlicht das Bewahrheitetsehen - es bleibt der Tod des Moments. Immer ungenügend, fragwürdig, überarbeitungsbedürftig.

Posted 2 years ago & Filed under Gedanken,

About:

Following: